Workshops

Diese Liste ist beinhaltet alle mir bekannten Workshop-Termine - sie kann und wird nie vollständig sein. Große Workshop-Events finden auch schon mal weiter entfernt statt!

Du hast noch einen Tipp für mich?

Ein Hinweis: Wenn Ihr einen WS mitmachen möchtet, solltet Ihr Euch vorab (rechtzeitig) verbindlich anmelden. Manche WS-Anbieter geben sogar einen Final Call Termin an. Falls für einen WS zu wenig Anmeldungen vorliegen, fällt so ein Termin leider aus. Also... ran an die Workshops! Viel Spaß dabei!

**************************************

**************************************

19.11.2017 (So) Pop-Oriental (Tanzprojekt) in Leverkusen

Sonntag, 19. November 13:00 - 16:00

Carl-Duisberg-Straße 300, 51373 Leverkusen

Orientalischer Tanz ist so vielfältig, wie seine Tänzerinnen. In diesem Workshop gibt es einen Einblick in die Bewegungsvielfalt des OT und die Unterschiede zwischen dem Klassischen Orientalischen Tanz und dem Pop-Oriental. Zum Schnuppern für Neugierige geeignet und für „alte“ Häsinnen.

Es wird flott und fetzig die Hüften geschwungen!

Anmeldung bei Sharon: 0178-6887468

AUF FACEBOOK

**************************************

**************************************

24.11.2017 (Fr) Workshop ATS mit Miriam am Möhnesee

Freitag,  24.11.2017      18.00- 20.00 Uhr      

Freitag,  15.12.2017      18.00- 20.00 Uhr  

Tanzraum am Strandhof Möhnesee

Bahnhofstraße 26a, 59519 Möhnesee-Wamel

www.tanzen-am-moehnesee.com

**************************************

**************************************

25.11.2017 (Sa) Beginn WS Reihe "Ägypten pur" mit Mona in Mülheim:

14. Oktober  und 25. November 2017 und 13. Januar 2018

  • 14.30-17.30 Uhr (14.10.) (Stufe M- FIII)
  • 14.30-17.30 Uhr (25.11.)  (Stufe MII-FIII)
  • 14.30-17.30 Uhr (13.01.) (ab Stufe F)

 ab Stufe F  "Ägypten pur" mit Mona 

Ägypten pur, lebendig und traditionell, ein alt ägyptischer Klassiker wird hier in einer wundervollen Choreo von Mona zusammengefügt. Ägypten fühlen und tanzen....."ein echter Schmachtlappen"--worauf wartet ihr noch?? Die Musik wird für dieses Projekt speziell zusammengeschnitten! Alles baut aufeinander auf-----

Im ersten Termin wird gezimbelt im Baladiteil, im 2. Termin Trommeln/Baladi & Zimbeln und im 3. Teil klassisch ägyptisch mit Ausdruck & Sehnsucht ganz klassisch getanzt! Meldet euch an : HIER

120,--/100,-- Euro (Schülerinnen des Tanzparadieses) ALLE TERMINE

Termine einzeln je 40,--/37,-- Euro

vorzugsweise ist alles zu buchen, wer gar nicht zimbeln kann, nur der 13.1.18

und wer zimbeln kann sollte mindestens den 1. und 2. Termin buchen!

Ist dann besser für die Koordination, weil alles aufeinander aufbaut. 

Mona Okon (Monas orientalisches Tanzparadies)

Schultenhofstr. 15 (Eingang Langekamp), 45475 Mülheim 

www.mona-okon.de

**************************************

**************************************

25.11.2017 (Sa) ZIMBELPROJEKT in Wesel 

ZIMBELTANZ mit Sahéla, Einstieg bei entsprechenden Kenntnissen möglich.

Level Fortg.  Sa. 10.30 - 13.00

Für Tänzerinen mit einigen Jahren Tanz- und Zimbelerfahrung, für Zimbellehrerinnen, für Zimbelbegeisterte mit flotten Fingern. 

Du lernst Kombis und Choreos aus Sahélas Auftrittsrepertoire, natürlich in Sahélas Geschwindigkeit...

Termine:

19.8., 23.9., 28.10., 25.11., 16.12.2017, 27.1.2018

Preise: 

35,- € pro WS Einzelbuchung, Alle Termine des Halbj.: 30,-€ pro WS

Bei Einzelbuchung bitte die gewünschten Termine angeben. 

www.sahela.de

**************************************

**************************************

25.11.2017 (Sa) WS mit Bruno Assenmacher in Bonn

Yasmines Gastdozent im November: Bruno Assenmacher

Bruno Assenmacher (www.bruno-assenmacher.de) ist ein international angesehener Spezialist für orientalische Percussion (von ihm ist z.B. der CD-Klassiker von Sakkara: “orientalische Grundrhythmen”). Er studierte verschiedene Percussionsstile in Nordafrika, USA, Europa und Israel. Er ist in themenzentrierter Interaktion als Gruppenleiter ausgebildet. Seit über zwei Jahrzehnten ist Bruno Assenmacher erfolgreich mit Workshops und Musikprojekten in Europa, den USA und Israel unterwegs. 

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr war allen Teilnhmern klar - TROMMELN IN DER GRUPPE MACHT EINFACH NUR SPAß UND WIR KOMMEN WIEDER! 

Einführung in die Rhythmen der orientalischen Tanzmusik - Teil 1

Ein Trommelworkshop für AnfängerInnen, nicht nur Tänzerinnen, auch (ihre und auch andere!) Männer sind ganz herzlich willkommen!

Die Inhalte der Workshops sind:

-Kennenlernen der mitreißenden orientalischen Tanzrhythmen

-Spieltechnik auf der Darabukka (Tabla)

-das eigene »Rhythmusgefühl« verbessern

-Spaß am gemeinsamen Trommeln 

-in einer einfach zu verstehenden Notenschrift wird das Gelernte aufgeschrieben 

 und kann so auch später nachvollzogen werden.

WS XIX Samstag, 25.11.2017, 11.00 - 13.30 Uhr, € 39,-

bei Anmeldung bis 10.11.2017 nur € 34,-

Einführung in die Welt der Trommelsoli

Einige typische Solomuster werden geübt und zu einem Trommelsolo zusammengefügt!Voraussetzung – Kenntnisse der Grundrhythmen!

Trommeln können kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Aber bitte bei der Anmeldung angeben.

Wer eine eigene Darabukka (Tabla) besitzt, bitte mitbringen!

WS XX Samstag, 25.11.2017, 14.00 - 16.30 Uhr, € 39,-

bei Anmeldung bis 10.11.2017 nur € 34,-

Achtung - beide Workshops zusammen € 65,00 bzw. € 75,00!

Vortrag und Powerpoint Präsentation - Einführung in die arabische Musik

Warum klingt arabische Musik eigentlich so anders als unsere europäische Musik ? Wodurch unterscheiden sie sich und worin liegen ihre Gemeinsamkeiten ? Wie klingen denn Vierteltöne? Was ist ein Maquam und was ist Tarab ? Was gibt es für Instrumente, wie klingen sie, wie sehen sie aus und in welcher Region werden sie gespielt...? Antworten auf diese Fragen gibt Bruno Assenmacher in einem unterhaltsamen Powerpoint-Vortrag (ca. 2 Std.). Anhand von Tonbeispielen und mit vielen Bildern wird ein lebendiger Einblick in die arabische Musik und deren Musikinstrumente gegeben. Angesprochen werden alle, die an (Welt-) Musik interessiert sind. Eine musikalische Vorbildung wird nicht vorausgesetzt.

Achtung – der Vortrag findet nicht im Studio sondern in einer Örtlichkeit 500 m vom Studio entfernt statt – Treffpunkt ist 17.00 Uhr vor der „Werkstatt für Tanz“!

WS XXI Samstag, 25.11.2017, 17.15 - 19.15 Uhr, € 10,-

bei Anmeldung bis 10.11.2017 nur € 8,-

http://www.yasmine-bonn.de/

**************************************

**************************************

25. + 26.11.2017 (WE)  ÄGYPTISCHE ZEITREISE - VON GOLDEN AGE BIS 80-ER i n Wesel

25.11.2017, 13.30 - 18.30 Uhr

26.11.2017, 10.30 - 15.30 Uhr

Der ägyptische Tanz hat sich in den 30-ern und 40-ern des vergangenen Jahrhunderts von der Folklore zu einer Bühnentanzform entwickelt.

Seitdem unterliegt er bis heute immer neuen Einflüssen und Strömungen, sein stetiger Wandel erhält ihn lebendig und doch bleiben bestimmte Dinge immer irgendwie ägyptisch.

Anhand von Beispielen bekannter Tänzerinnen der verschiedenen Generationen schauen wir mal hinter die  Prädikat "Vintage" und "Old School" und erforschen, was den alten Stil wirklich ausmachte.

Dazu gibt es viele historische Fakten, den ein oder anderen Videoclip, Kostümkunde und natürlich erarbeiten wir uns von jeder berühmten Tänzerin mindestens eine Spezial-Bewegung, für die sie berühmt war/ist, von einigen sogar ganze bekannte Sequenzen. 

U.a. Samia Gamal, Tahia Carioca, Zeinat Olwi, Naima Akef, Nagwa Fouad, Soheir Zaki, Mona el Said

115,- €

2 Nachholer für Bodywave-Tänzerinnen möglich 

Übernachten für Ws-Teilnehmerinnen kostenfrei im Studio. 

Matratzen vorhanden. 

www.sahela.de

**************************************

**************************************

25. & 26.11.2017 (WE) WS Wochenende mit Manis in Bonn

Yasmines Gastdozentin im November: Manis

Manis kann man als eine der Pionierinnen der deutschen Bauchtanzszene bezeichnen! Bereits 1984 fand sie nach einer umfassenden tänzerischen Ausbildung im »Raks Sharqi« ihre eigenen tänzerischen Entfaltungsmöglichkeiten.

Ihr Name, von Anfang an eng mit dem Tanzhaus NRW in Düsseldorf verknüpft, wurde durch zahlreiche Auftritte und ihre Workshoptätigkeit im In- und Ausland ein Begriff für Kreativität, Spontanität und Professionalität.

Freut euch in diesem Jahr wieder auf ihre wunderschönen neuen choreographischen Ideen!

www.manis-tanz.de

Trommelsolo à la Manis

Ihre Trommel-Soli sind immer für eine Überraschung gut und sehr inspirierend – wir freuen uns auf ein neues, kurzes aber besonders „knackiges“………!!!

Freut euch auf zwei Stunden geballte Power!

Und, da nicht zu schwierig, auch schon für Anfänger mit guten Vorkenntnissen geeignet!

WS XVI Samstag, 25.11.2017, 17.00 - 19.00 Uhr, € 40,-

bei Anmeldung bis 10.11.2017 nur € 35,-

Oriental-Latin-Jazz-Choreographie

Zu dem Musikstück „Baila, Baila Conmigo“ von Missiego erarbeiten wir eine fröhliche Choreographie mit frechen und überraschenden Akzenten - verschiedene Tanzrichtungen werden hier super vereint!

Wir werden mit diesem „Ohrwurm“ jede Menge Spaß haben……!

Ab Anfängern mit guten Vorkenntnissen!

WS XVII Sonntag, 26.11.2017, 11.00 - 13.30 Uhr, € 45,-

bei Anmeldung bis 10.11.2017 nur € 40,-

Doppelschleier-Choreographie

Manis kann man als die ungekrönte Königin des (Doppelschleier-) Tanzes bezeichnen – ihre neue Choreographie zu dem Musikstück „Transcendence“ von Lindsey Stirling ist Traum und Herausforderung zugleich…..!

Ihr solltet Euch dieses einmalige Highlight nicht entgehen lassen!

Ab Mittelstufe/ Fortgeschrittene mit guten Doppelschleierkenntnissen!

WS XVIII Sonntag, 26.11.2017, 14.30 - 18.30 Uhr, € 60,-

bei Anmeldung bis 10.11.2017 nur € 55,-

http://www.yasmine-bonn.de/

**************************************

**************************************

26.11.2017  (So) Tarab WS in Eitorf mit Karioca

Das tiefe Gefühl, das die Musik in uns weckt, nennt man im Arabischen “Tarab”.

Tarab-Musik ist raffiniert, delikat und sehr komplex. Die Texte sind poetisch und kultiviert. Die größten nennenswerten Künstler sind Oum Kalthoum, Abdel Halim Hafez, Warda und Mohamed Abdel Waha.

Es ist bedeutsam sowohl die Komplexität der Musik als auch ihren sprachlichen Inhalt zu verstehen, um mit dem nötigen Respekt dazu tanzen zu können.

In diesem Workshop erarbeiten wir uns anhand eines Tarab-Liedes eine Choreographie, indem wir die verschiedenen Ebenen der Musik analysieren und lernen, wie man diese auf der Bühne vermittelt. Technik, Kombinationen und Ausdruck.

Zu Karioca: 

- ihre fundierte Ausbildung und umfassenden Kenntnisse im orientalischen Tanz, spiegeln sich in ihren Performances wider.

Sie ist mehrfach preisgekrönte Bauchtanzkünstlerin und die Organisatorin des Granada Art Oriental Festivals in Andalusien/Spanien, welches auch ihre Heimatstadt ist.

Des Weiteren ist sie als Solistin in der Oper sowie Europaweit mit Auftritten präsent.

***

Termin: 26. November 2017

Uhrzeit: von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr (inkl. Pause)

Kosten: bei Anmeldung bis zum 12.11. kostet der Workshop 36 Euro, später 40 Euro.

Veranstaltungsort: Studio "TanzFit" Eitorf (Hospitalstraße 3, 53783 Eitorf)

http://www.tanz-fit-eitorf.de/

 

**************************************

**************************************

28.11.2017 (weeklong) BDoTW & "25. Tanzfestival in Duisburg 

Dienstag 28.11.17:

13:15 –15:15 Uhr Foxycat Alice - Fan Veil Choreo – Fächerschleier Einzigartige und außergewöhnliche Fächerschleier Technik, grazil mit wunderschönen Schritten in Szene gesetzt. Für Mittelstufe/Fortg. und alle Tanzstile. 38€ (CFu)

 

15:30 – 17:30 Uhr Nika Mlakar - BALKAN BEATS! Der Name sagt alles: Diese Tribal Fusion BD Choreo ist wie gemacht für alle, die fröhliche und energiegeladene Tänze zu mitreißender Balkan Musik lieben. Tribal Drehungen, Hiphop Slides, Oriental Hüftschwünge, freche Brustkorbakzente und fließende Arme. Party Time! 37€ (CFu)

 

17:45 – 18:45 Uhr Leyla Jouvana – Raks Sharki & Stage Presence Klassisch Ägytische Technik & Kombis. Keine schlappen Kombis! Würzige und wirklich brauchbare Technik & Schritte mit neuen attraktiven Moves. Frauen-Power pur! 19€ (CCL, CRh)

 

18:50 – 19:50 Uhr Leyla Jouvana – Mehr Raks Sharki Kombis & Mini-Choreo Wir fügen alle frischen Kombis zu einer brandneuen und atemstockenden kleinen Choreo a la Leyla Jouvana zusammen. Inkl. femininer und eleganter Bühnenpräsenz & Körpersprache. Dein Tanz erreicht das nächste Level! 19€ (CCL, CRh)

 

20:00 – 22:00 Uhr Silvia Salamanca – Fire and Passion – New Flamenco-Gypsy-Oriental Silvias neue Serie an Kombis der „Gitanas“ fusioniert mit der Schönheit, Weiblichkeit und Sinnlichkeit des Orient. Tanzes. Noch atemberaubender und noch passioniertere Posen & Ausdruck, Break-Down von Bein-, und Rockarbeit. Extra für unser Festival neu kreiert! Bringe einen Rock und Dein bestes „OLE“! 38€ (CFu, CFo)

www.leyla-jouvana.de

**************************************

**************************************

29.11.2017 (weeklong) BDoTW & "25. Tanzfestival in Duisburg 

 

Mittwoch 29.11.17

11:15 Uhr – 13:15 Uhr Silvia Salamanca – Expressing Emotions - Spanish Fusion Moves Zeige Deine Gefühle im Tanz mit Spanischer Fusion Technik - Integriere Deinen Ausdruck in die Schönheit dieser Tanzkunst! In diesem WS entdecken wir das Spanische Tanz-Vokabular mit einer Serie von neuen Fusion-Bewegungen und lernen, wie wir sie mit dem Ausdruck tief aus unserem Herzen heraus verbinden. Beweg Dich von innen heraus und beweg Dein Publikum! 37€ (CFu, CFo)

 

13:30 – 15:30 Uhr Nika Mlakar – Be Funky! Lass Dich fallen und verliere Dich in der Musik! Funky Schritte & Slides, starke Hüftschwünge und kreative Armbewegungen. Super-fun Fusion Choreo mit Bellydance & Dancehall Stil. Dieser kreative WS ist geeignet für Tribal- und Oriental Tanz und jedes Level. 37€ (CFu) 6

 

15:40 – 17:40 Uhr Foxycat Alice – Neue Thai Fusion BD Kombis Entdecke einen brandneuen Stil, entwickelt von Foxy - Thai Fusion Bellydance, mysteriös und elegant. Moves & Technik aus der Choreo Thephṭhidā. Foxy´s Format, alle Level & Stile. 37€ (CFu)

 

17:50 – 19:50 Uhr Carmina – Oum Kalthoum - Kombis & Technik Aufregende ägyptische Kombis, Raks Sharki Technik & ein kleiner Saidi/Balady Teil. Inkl. Bühnenpräsenz & Gefühl zu Carmina's Multi-Award-Choreo zu Oum Kalthoum's Song 'Baeid Anak'. 35€ (CCL, CFo)

 

20:00 – 22:00 Uhr Nika Mlakar - Drum Solo Technik Drills Körperbeherrschung und Isolation pur! Ein Tanz mit einschichtigen Bewegungen ist aus der Mode! Vor allem beim Drum Solo sind Layers, Pops, Locks, Glides, Shimmies & waving-Technik gefragt. Alles das erwartet Dich in diesem WS und es wird DeinTanz-Repertoire um ein vielfaches erweitern. Tanze den OT auf eine neue Art! (CCL, CFu) 38€ 

www.leyla-jouvana.de

**************************************

**************************************

30.11.2017 (weeklong) BDoTW & "25. Tanzfestival in Duisburg 

Donnerstag 30.11.17

11:00 – 13:00 Uhr Nika Mlakar - Femme Fatale – Tanz Routine Entdecke Deine Weiblichkeit mit Nikas Mejance BD Choreo. Sanfte Drehungen, starke Posen, elegante Arme, perfekte Beinarbeit-Kontrolle, ist das Minimum, was ihr in dieser atemberaubenden Tanz-Routine erwarten könnt. Und als Sahnehäubchen lüftet Nika alle Ihre Geheimnisse in Sachen Bühnen-Ausstrahlung und getanzte Gefühle. Laß Dich mitreißen von Deinem eigenen Tanz! 38€ (CFu, CCL)

 

13:15 – 15:15 Uhr Leyla Jouvana - Rediscover the Voi (Veil Poi) - Entdecke den Voi neu Leyla´s innovative Voi Technik, schnittige Kombis & kleine Choreo, die Dich und Dein Publikum sprachlos machen. Bitte 1-2 Veil Pois mitbringen oder frühzeitig bei uns bestellen. 38€ (CFu)

 

15:30 – 17:30 Uhr Latifa - Egyptian Style & Musicality Latifa´s weltweit gefeierte Technik & Kombis im Ägyptischen Tanz. In diesem WS vertieft Ihr Eure Ägyptische Tanzkenntnis und lernt, auch eigene Kombis zu unterschiedlicher Musik und Rhythmus zu erstellen (zu klassischer, moderner und traditioneller Musik und/oder Drum solo). Ein Muß! 38€ (CCL, CFo, CRh)

 

17:45 – 19:45 Uhr (rechter Saal) Silvia Salamanca – All about Layers Laßt Euch überraschen, wozu Euer Körper und Ihr imstande seid! Ein Universum an Layern erwartet Euch! Breakdown verschiedener Wege, die zu Master Layern und “Jaw-dropping”-Kombis führen, indem alle Körperteile gleichzeitig auf hypnotisierende Weise bewegt und isoliert werden. 38€ (CFu) 

 

19.00 – 20.00 Uhr (linker Saal) Leyla Jouvana - New Hot Egyptian Balady & Shimmies Kombis & Technik mit "Wow-Effekt" sowie einige unglaubliche Shimmies der Shimmy Queen. Inkl. Training weiblicher Bühnenpräsenz. 19€ (CCL, CFo, CRh)

 

20:15 – 22:15 Uhr (rechter Saal) Queenie - Swooshes, Sways and Arabesques Queenie’s Handschrift! Tänzerisch fliegen, gleiten, schweben und in der Musik wiegen. “Juicy swooshes, powerful sways and floaty arabesques” zum Dahinschmelzen. Jederzeit brauchbare Traveling-Steps & Arabesken für alle Gelegenheiten: Entré, Finale und mittendrin. Nicht zu verpassen!. 37€ (CCL)

 

20:15 – 22:15 Uhr (linker Saal) Foxycat Alice´s Format - New Dai Peacock Fusion Choreo Weiterer wunderschöner Dai Peacock Tanz mit einzigartigen Bellydance & Dai Fusion Moves. Dai ist ein über 2.000 Jahre alter FolkloreTanz in der Geschichte der “Dai“. Alice wuchs in einem Dai Village namens “Sip Song Pan Na” auf, wo auch der berühmte Peacock Pfauentanz seinen Ursprung hat. Alice lernte diesen traditionellen Tanz seit ihrem 5. Lebensjahr und entwickelte nun diesen schönen, einzigartigen und femininen Tanz “Dai Fusion BD“. Alle Stufen & alle BD Stile! 38€ (CFu, CFo)

www.leyla-jouvana.de

**************************************

**************************************

30.11. - 03.12.2017 (Do-So) The ATS Black Forest Intensive

Ausgebucht - nur noch Warteliste: gudrun.herold@gmail.com 

http://ats-black-forest-intensive.com/

01.12.2017 (Fr) Dancing in Flow® for Megha Gavin in Bochum

C H A R I T Y    V E R A N S T A L T U N G   

Megha Gavin ist an Brustkrebs erkankt und hat schon mit der ersten Chemo sehr zu kämpfen.

Um ihr und ihrer Familie zu helfen und gute Energie und Geld zu sammeln, bietet Gesche am 01.12. von 18 bis 19 Uhr Dancing in Flow® an.

Danke an Freddie Kaz für die Idee!

Den Gewinn leitet Gesche ohne Abzüge an Megha weiter.

"Empfohlener Spendenbeitrag": 15€

www.medgift.com/lets-help-megha-kick-cancers-butt

Bitte meldet euch per Mail an info@americantribalstyle.de an.

**************************************

**************************************

01.12.2017 (weeklong) BDoTW & "25. Tanzfestival in Duisburg 

Freitag 01.12.17

10:15 – 12:15 Uhr (rechter Saal) Silvia Salamanca - Be a Queen, embody the Goddess! Sei die Königin der Nacht, verkörpere die Göttin! Mit spezieller Technik, Kombis und Haltung lernt Ihr das Know How für eine strahlende Bühnenpräsenz. Sei mehr als Du selbst und fülle den gesamten Raum/Bühne mit Deiner Persönlichkeit! Alle Level & Stile 38€ (CFu, CCL)

 

10:15 – 12:15 Uhr (linker Saal) Nika Mlakar- Saidi Cane Dance – Stocktanz Kombis & Choreo Saidi gehört zum Repertoire einer jeden Tänzerin. Erklärung der typischen Saidi-Technik, Hintergrundwissen und Training des erdigen Tanz-Gefühls. Heitere Tanzkombis & kurzweilige Choreo. Stock bitte mitbringen, auch im Studio zu erwerben nach vorheriger Bestellung. 38€ (CFo, CRh)

 

12:30 – 14:30 Uhr (rechter Saal) Foxycat Alice Yeung – TF Elements Tribal Fusion BD Kombis & Technik. Hypnotisierende einzigartige Schlangenbewegungen. Entdecke und aktiviere Deine “Schlangenmuskeln” – für alle Level & Tanzstile 38€ (CFU)

 

12:30 – 14:30 Uhr (linker Saal) Queenie - Smooth Transitions Fließende Übergänge und Tanzverbindungen, die alles ausmachen. Zuerst einzelne Technik, dann über Kombis zum Tanz der Bewegung zwischen der Bewegung 37€ (CCL)

 

14:45 - 16:45 Uhr (rechter Saal) Soraia Zaied – Egyptian Dance & Raks Sharki Typisch ägyptische Kombis zu großartiger klassischer und lyrischer Musik. Es ist uns eine Ehre, den Kairo-Megastar auf unserem Festival begrüßen zu dürfen. Soraia ist die derzeit gefragteste StarTänzerin & Dozentin aus/in Ägypten. Jede Tänzerin, die was auf sich hält, sollte in der Lage sein, die ägyptische Musik zu fühlen, interpretieren und auszudrücken. Soraia versteht es wie keine Andere, die ägyptische Seele, Mimik und Gestik mit ihren faszinierenden Tänzen näher zu bringen. Ein WS der Meisterklasse auf den man gespannt sein darf! 42€ (CCL)

 

14:45 - 16:45 Uhr (linker Saal) Esmii - MOROCCAN DANCES Traditionelle Marokkanische Tänze, Technik, Basics, Groove, Gruppentänze in Reihe und im Kreis 2 h Spaß und engergiegeladene Frauen-Power! (CFo) 37€

 

17:15 Uhr – 19:15 Uhr (rechter Saal) Amira Abdi – Gypsy Power Leidenschaftliche Russian Roma Oriental Fusion, Technik und Choreo. Überrascht Euer Publikum mit einer kreativen Performance mit Orient. Hüfttechnik und Flexibilität der wilden Russischen Zigeunerschritte, Rockarbeit und ausdrucksstarke Hand- und Arm-Gestik. Ein kraftvoller, feuriger und lebensfroher Tanz! Bitte einen weiten Rock mitbringen. Ab guter Mittelstufe/Fortgeschrittene. (CFu, CFo) 37€

 

17:15 Uhr – 19:15 Uhr (linker Saal) Latifa Nejim - Modern Oriental Song Ägyptische Technik & Choreographie. Erfahre die unterschiedliche Interpretation moderner Songs im Vergleich zu klassischen Songs. Jede Musik benötigt unterschiedliche und spezielle Technik, die Latifa Euch näher bringen möchte. Ein WS mit wunderschöner moderner klassischer Musik & starkem Ausdruck. 38€ (CCL, CFu)

 

19:30 – 21:30 Uhr (rechter Saal) Soraia Zaied - Balady à la Soraia Soraia´s weltweit gefeierte und spezielle Ägyptische Balady Technik und Kombis, die Dein Herz berühren. Motivierend und eine wahre Inspiration für alle, die den Ägyptischen Tanzstil lieben, erleben und vertiefen möchten. Hier lernt Ihr von der Quelle! Absolut empfehlenswert! 42€ (CFo, CCL, CRh)

 

19:30 – 21:30 Uhr (linker Saal) Lejla Mehmedovic – Drum Solo Multiple Shimmy-Variationen und scharfe Isolations-Technik. Spaßig dynamische und herausfordernde Kombis münden in eine gut ausgeklügelte Choreographie, die Deinen TrommelSolo-Horizont erweitern. Für Oriental und Fusion-Tänzerinnen geeignet . 37€ (CCL, CFu, CRh)

www.leyla-jouvana.de

**************************************

**************************************

02.12.2017 (weeklong) BDoTW & "25. Tanzfestival in Duisburg 

Samstag 02.12.17

Wir organisieren stündlich günstige Shuttle-Taxi-Fahrten vom WS Ort (Tanzschule Leyla Jouvana) zu den Shows/Messe & Contest in der Rheinhausenhalle/Duisburg.

 

9:00 – 11:00 Uhr Latifa - Oriental "Mejance" & Veil Entrance Spektakuläres Entrée mit Oriental Tanz-Technik im Ägyptischen Stil und DIE Choreographie. Dynamisches elegantes und innovatives Entrée & fesselnde Bühnenpräsenz. Zahlreiche SchrittKombis und unerwartete Moves, die Eure Zuschauer in den Bann ziehen! Nach diesem WS kennt Ihr alle Tricks, wie alle Augen NUR auf EUCH gerichtet werden! Bitte Schleier mitbringen! Ab Mittelstufe 38€ (CCL)

 

9:00 – 11:00 Uhr Silvia Salamanca – Slow & Fluid Tribal BD Routine Magische Tribal BD Routine (alle Level). TF ist bekannt für fließende Schlangenbewegungen. Originelle und hypnotisierende Moves and Kombis, die sich/Dich durch eine grazile aber energiegeladene und elegante Routine “schlängeln”. 38€ (CFu)

 

9:00 – 11:00 Uhr Hafida – Oriental Jazz Innovative Technik und spritzige Kombinationen. Dieser superspaßige aber auch herausfordernde WS verbindet den Jazz Dance mit dem grazilen OT. Zwei unterschiedliche Kulturen und Tanzstile, die jedoch Raum für ursprüngliche und rhythmische Gemeinsamkeiten bieten. 38€ (CFu)

 

11:15 – 13:15 Uhr Soraia Zaied – Explosive Tabla Solo & Shimmies Entdecke Soraia´s weltberühmtes Latino inspiriertes Tabla Solo mit ihren unverkennbaren Shimmies. Nachdem Soraia jahrelang den authentischen und professionellen Ägyptischen Tanzstil studierte (u.a. mit Raqia Hassan), entschied sie sich auch aufgrund ihrer brasilianischen Herkunft, die Orient. Rhythmen/Tabla mit feuriger Samba zu fusionieren. Dieser WS wird heiß! 42€ (CFu, CCL, CRh)

 

11:15 – 13:15 Uhr Vanesa Moreno – Passionate Tango Oriental ORIENTAL TANGO: Lerne und übe die leidenschaftlichen Bewegungen und Schritte des Tangos. Erlaube Dir und Deiner Fußarbeit eine ganz andere Körpersprache! Dich erwartet eine brandneue Oriental Choreographie, fusioniert mit pfeffrigem Tango Stil, den Du über alles lieben und die gesamte Aufmerksamkeit auf Dich lenken wirst. 37€ (CFu)

 

11:15 – 13:15 Uhr Kristina Mnoyan – Oriental Pop Song Dieser Workshop beinhaltet einen Tanz voller Emotionen mit frischen Kombis & Kristinas AusnahmeTechnik. Ein Tanz, aus tiefstem Herzen kreiert von der Gewinnerin der wichtigsten Contests dieser Welt. Unerwartete Tanzvariationen und neue Ideen, die den Atem stocken lassen und Dir erlauben werden, besser zu sein, als je zuvor. Sei attraktiv & sinnlich mit diesem leicht zu lernenden Tanz. Benutze Deinen Körper als Utensil und genieße jeden Beat dieses Songs und teile es mit dem Publikum. 36€ (CCL)

 

10 13:30 – 15:30 Uhr Ebru Bekker – Sensual Lyrical Tarab Ein sinnlicher Tanz zu traumhafter arabischer Musik – “Wael Kfoury Inta Falleyt”. Eine emotionale tänzerische Interpretation von bewegend schönen Worten über Liebe und Gefühl. Fließend elegante Kombis, die schwebend leicht anmuten aber dennoch stark herausfordern. Der gefühlvolle Song und Choreo erlauben uns, eins zu werden mit Musik und Gesang und zu sehen, dass „Liebe“ wahrhaftig ist. Level: Fortgeschrittene. 39€ (CCL)

 

13:30 – 15:30 Uhr Nika Mlakar - Ooops I did it again! “Oh nein, ein Blackout! Was nun?” Unbezahlbare Tipps & Tricks inkl. Improvisationstraining bei „Patzern“ oder Blackout beim Auftritt. Mit Nikas exquisiter Improvisationstechnik werdet Ihr nie wieder verzweifeln, falls Ihr Eure Choreo oder Passagen bei Eurem Auftritt vergessen solltet. Nika verrät Euch Geheimtipps und Hilfs-Techniken, der sich auch große Stars auf großen Bühnen bedienen, sodass auch Ihr furchtlos Euren Auftritt meistern könnt. Übernimm die Kontrolle über Deinen Tanz während du improvisierst! (CCL, CFu) 38€

 

13:30 – 15:30 Uhr Foxycat Alice - Feather Fan Fusion Choreo Schnapp Deinen Federfächer (oder ansonsten normalen Fächer) und lerne in diesem WS einen dahinschmelzenden Tanz zu spezieller wunderschöner japanischer Musik über Frieden und Harmonie: ' Sky Garden ' laß Dich positiv mitreißen und entdecke Foxies fabelhafte Technik & Kombis. 38€ (CFu)

www.leyla-jouvana.de

**************************************

**************************************

02.12.2017 (Sa) Seconrellas Vintage Workshop in Moers

Samstag 14:00 - 19:00

Seconrella, Neustraße 31a, 47441 Moers

Ladyyyyyyys!!!!!

Es ist so weit:

Mit neuer Besetzung gehts nach unserer etwas längeren Sommerpause endlich wieder los :) 

Hach und wie wir uns schon auf Euch freuen, wir können es kaum erwarten ♥ ♥ ♥

Wir Laden euch ganz herzlich zu unserem Vintage Workshop ein.

Lasst Euch in die Welt der Diven der 40er und 50er Jahre entführen und erlebt mit uns einen grandiosen Nachmittag.

Für Euer leibliches Wohl und auch für alles andere ist gesorgt. :)

Alle weiteren Informationen entnehmt Ihr bitte unserem schicken Veranstaltungsbild

Verbindliche Anmeldungen bitte nur über über info@seconrella.de, per Telefon 02841-1699032 oder direkt bei uns im Lädchen vor Ort. 

Wir freuen uns auf Euch 

Eure Seconrellas ♥ 

www.seconrella.de 

**************************************

**************************************

02.12.2017 (Sa) Shimmy- Kombis & Basics in Essen

Samstag, 02.12.2017

Shimmy- Kombis & Basics

10.00 -12.00 Uhr bei Laura..

alle Stufen

Beitrag Workshop 35 €, Studiomitglieder 25 €

Bauchtanzstudio Naima Nada

Veronikastr. 78

45131 Essen

http://www.naimanada.de/

**************************************

**************************************

02.12.2017 (Sa) WORKSHOP TRIBAL BLACKSHEEP in Düsseldorf

Workshop Tribal BlackSheep meets the Serpent – BlackSheep BellyDance

Improvisation und Fusion Kombinationen mit Elisa Saha im  im Tanzstudio Osiris in Düsseldorf

Workshop Tribal BlackSheep

Termin: 02.12.2017

Uhrzeit: Samstag 15.00 – 18.00 Uhr

Preis: 38,-  (3 h)

Ort: Tanzstudio Osiris, Telleringstr. 56, 40597 Düsseldorf

Elisa wird mit euch im Workshop Tribal BlackSheep Bewegungen des BlackSheep BellyDance-Formats tanzen und euch anschließend mit diesen Bewegungen Kombinationsmöglichkeiten für den schlangenhaften Tribal Fusion zeigen.

Nach einem auf die Bewegungen angepassten Warmup wird sie sich auch auf eure Haltung und Ausführung konzentrieren, um euch so ihre Vorschläge zur Verbesserung dieser weiterzugeben.

Da im BlackSheep-Format ab der ersten Stunde gezimbelt wird, sind Zimbeln sehr erwünscht.

http://www.tanzstudio-duesseldorf.de/

**************************************

**************************************

03.12.2017 (weeklong) BDoTW & "25. Tanzfestival in Duisburg 

 

Sonntag 03.12.17

Wir organisieren stündlich günstige Shuttle-Taxi-Fahrten vom WS Ort (Tanzschule Leyla Jouvana) zu den Shows/Messe & Contest in der Rheinhausenhalle/Duisburg.

 

9:15 - 11:15 Uhr Latifa Nejim – Legendary Egyptian Song Starke Technik & energiegeladene Kombis führen zu einer ausdrucksstarken, gefühlvollen Choreo zu einer berühmten Klassisch Ägyptischen Musik. Laß Dich verzaubern von Latifas herausstechendem und international gefeiertem Tanzstil und einem der besten legendären Songs des XX Jahrhunderts. Traue Dich, Deine Gefühle auszudrücken und werde die Musik. 38€ (CCL, CFo)

 

9:15 - 11:15 Uhr Amira Abdi - Stage Persian Dance Königlicher Hoftanz, Technik & Choreographie. Entdecke einen der grazilsten und schönsten Tänze aus dem Mittleren Osten, den “Persian Royal Court Dance“. Bereichere Deinen OT mit dem Persischen Tanzvokabular. Mit Focus auf Gesicht, Kopf, Oberkörper und Hände. Auch Drehungen und kleine Hüftbewegungen, sowie eleganter Bodentanz gehören zum Stil, der weich, rund und fließend, in allem sehr weiblich anmutet. Zarte Handbewegungen, sanfte Wellenbewegungen des Oberkörpers und eine ausdrucksvolle Mimik sind wesentliche Elemente dieses Tanzes. Die Meisterin verbindet in diesem Workshop die gelernten Tanzelemente zu einer kleinen Choreografie. Für Frauen mit guten Grundkenntnissen im Orient. Tanz. 37€ (CFo)

 

9:15 - 11:15 Uhr Esmii - AFRO-CONTEMPO BD FUSION 11 Oriental Afro-Contemporary Fusion: Eine Allianz der Bellydance- und Sub-Sahara Afro Dance Technik, strukturiert mit dem zeitgenössischem Tanz. Auf großen Wunsch ist Esmii wieder auf unserem Festival mit ihren großartigen Tänzen und WS. 37€ (CFu)

 

11:30 – 13:30 Uhr Soraia Zaied – Hot Egyptian Shaabi Dance Cairo Street Dance mit Soraia´s frechem Shaabi Stil. Vergeßt alles, was Ihr über Shaabi gelernt habt, denn Soraia wird Euren Blickwinkel verändern in Bezug auf Ägyptischen Shaabi Dance. Dabei bringt sie Euch auf Euer nächstes persönliches Level der Professionaliät. Ein WS auf den man/frau gespannt sein darf ! 42€ (CFo)

 

11:30 – 13:30 Uhr Hafida – Raks Sharki – Classical Oriental Meisterhafte Technik, Kombis und eine Choreographie par Excellence im unvergleichlichen HafidaStill zur hinreißenden Musik "Al-Houriyah". Laßt Euch überraschen! 38€ (CCL)

 

11:30 – 13:30 Uhr Lejla Mehmedovic – Balkan Fusion Dynamisch, ungezähmt und unvorhersehbar! Technik, Kombis & Choreo! Fokus auf Körperstärke und wie man/frau schnelle und präzise Bewegungen kreieren und umsetzen kann. Lass Dich mitreißen von der lebensfrohen Balkan Musik und lass Deinen Gefühlen freien Lauf in diesem herausfordernden und herausragenden Tanz. 37€ (CFu) 

www.leyla-jouvana.de

**************************************

**************************************

03.12.2017 (So) Bollywood WS in Korschenbroich

Dance 4 Art,  Friedrich-Ebert-Straße 9, 41352 Korschenbroich

Von 10.00 bis 13.00 Uhr

Wir lernen eine spritzige, spannende Choreographie, die wir in meinem Tanzcafe und auf anderen Events aufführen werden. Du hast Interesse? 

ja-kubissa@t-online.de oder auf Facebook Jaqueline Kubissa

**************************************

**************************************

09.12.2017 (Sa) "Saidi-Stocktanz" mit Bondok in Mülheim

SAIDI- Das Herz Ägyptens Stocktanz mit Bondok

Stufe MII-FIII  14.00-18.00 Uhr

Saidi trifft mitten ins Herz- Stocktanz und Ägyten gehören zusammen und Bondok bringt euch eine ägyptische Choreo mit, die ihr evtl. zur Jubiläumsshow tanzen könnt! Bondok ist bekannt durch seinen einmaligen Tanuratanz, den er auf der Jubiläumsshow 2018 zeigen wird. Saidi-Stocktanz seine Passion und als Ägypter bringt er euch dieses Gefühl ganz nahe.

Stockvorkenntnisse Voraussetzung!

mona@mona-okon.de

55,--/50,-- Euro (Schülerinnen des Tanzparadieses)

incl.Skript, Tee und Snacks

Mona Okon (Monas orientalisches Tanzparadies)

Schultenhofstr. 15 (Eingang Langekamp), 45475 Mülheim 

www.mona-okon.de

**************************************

**************************************

10.12.2017 (So) TANZ-TECHNIK-PROJEKT TATEP MIT SAHÉLA in Wesel

Du möchtest deinen Tanzspaß voll auskosten, dir fehlen aber ein paar kleine Kniffe und Tricks, damit es sich richtig gut anfühlt?

Du bist tänzerisch noch nicht ganz ausgelastet und suchst nach neuen Ideen, Korrektur und Weiterentwicklung?

Du tanzt eigentlich schon länger, hast vielleicht pausiert und suchst den Wiedereinstieg?

Du bist Trainerin und suchst nach Inspiration in Sachen Technik, Erklärungen oder Korrektur für deinen Unterricht?

Aber ein wöchentlicher Kurs bei Sahéla ist nicht möglich wegen deiner Arbeitszeiten, der Familie oder der weiten Entfernung?

Hier findest du die Lösung

TaTeP  - das monatliche Tanz-Technik-Projekt mit SAHÉLA 

Level ab Mittelstufe 

Inhalte: 

Nach einem gründlichen Aufwärmen gibt es zunächst Shimmiedrills. Verschiedene Shimmies (Hüftwipp-, Twist-, Brustshimmie) in Stand und Bewegung, 3/4 Laufshimmies durch den Raum kombiniert. Natürlich die Klassiker Ghawazee und Hagalla, bei weiterem Fortschritt auch die "Exoten" wie z.b. Türkischer Cengi 3/4, den Saidi-3/4 von Suher Saki oder die Hagalla-Variation von Zeinat Olwi.

Danach gibt es Tanz- und Iso-Technik in Streckenkombinationen, die später in der Raummitte zu Tanzblöcken zusammengesetzt werden. 

Auch das Drehen wird von Grund auf geübt.

Neben den Bewegungen und Kombis gibt es auf Wunsch auch gern kleine Choreografieblöcke, die sich aus den geübten Techniken ergeben.

Natürlich alles mit gründlichen Erklärungen, individueller Korrektur und abgerundet mit Hintergrundwissen (Kostümkunde, Tanzgeschichte, Musikkunde und alles zum jeweiligen Stil wichtige) 

Wir arbeiten an ägyptischen, türkischen, libanesischen und amerikanischen Tanztechniken, zunächst ohne Requisiten. Später können wir auch mal mit Stock, Schleier, Isiswings, Tablett und Co. arbeiten. 

Du lernst interessantes über die Welt der verschiedenen Tanzstile. Und über dich.

Neugierig? Dann komm zum TaTeP

TEILNEHMERBEGRENZUNG!

Damit alle Schülerinnen ihre persönlichen Tipps und Korrekturen bekommen können, ist die Teilnehmerzahl auf max. 12 limitiert. 

Sonntags, 11.00 - 14.00 Uhr

2. Halbj. 2017: 13.8., 10.9., 8.10., 12.11., 10.12.2017, 14.1.2018

Preis: Alle Termine des Halbj.: 35,-€ pro WS. // 40,- € pro WS bei Einzelbuchung, 

RABATT!

* Lucky 7* 

www.sahela.de

**************************************

**************************************

15.12.2017 (Fr)  WS LAUFSHIMMY 2 UND DREHEN in Wesel

Freitag, 15.12.17, 19.00 - 21.00 Uhr

Dozentin: Sahéla

Laufshimmy vertiefen, den Unterschied von Hagalla und Ghawazee noch mal deutlich herausarbeiten.

Dazu als Kontrastprogramm Drehen: Basics, Spotten, Fußarbeit und Balance halten. 

Ab leichte Mittelstufe. 

Preis 26,- €

Ein Nachholer für Bodywave-Schülerinnen möglich, dann wird der Wert der nachgeholten Kursstunde angerechnet.

www.sahela.de

**************************************

**************************************

15.12.2017 (Fr) Workshop ATS mit Miriam am Möhnesee

Freitag,  15.12.2017      18.00- 20.00 Uhr  

Tanzraum am Strandhof Möhnesee

Bahnhofstraße 26a, 59519 Möhnesee-Wamel

www.tanzen-am-moehnesee.com

**************************************

**************************************

16.12.2017 (Sa)  INSTRUMENTENKUNDE in Wesel

16.12.2017, 13.30 - 17.30 Uhr

Was spielt denn da? 

Orientalische Musikinstrumente haben geheimnissvoll klingende Namen wie Nay, Quanuun oder Arghul und manchmal ein nicht minder exotisches Aussehen.

Wie sie klingen, in welchen Musiken sie zu finden sind, was eine Tänzerin dabei so alles aus den Instrumenten heraustanzen kann, erklärt Sahéla sehr anschaulich. Einige Instrumente könnt ihr auch vor Ort ausprobieren. 

Im Praxisteil setzen wir das gehörte und gesehene um. 

Ausserdem gibt es Infos über Orientalischen Musikaufbau und Orchesteraufbau. 

50,- €

1 Nachholer für Bodywave-Schülerinnen möglich.

www.sahela.de

**************************************

**************************************

16.12.2017 (Sa) Hanan & Elisa: Ägyptischer Stil und Tribal Style - Nr. IV in Remscheid

Samstag, 16. Dezember 11:00 - 15:15

Wo: Tannenbergstr. 4b in Remscheid-Lüttringhausen

Wann: Hanan: 11-13 Uhr, Elisa: 13.15-15.15 Uhr 

Kosten: Ein Kurs 35€, Beide Kurse 60€

------------------------------

WS mit Hanan

Info und Kontakt über: www.hanan-bauchtanz.de, 0152-02079664

Kursbeschreibung: Klassischer orientalischer Tanz im ägyptischen Stil

Ab Anfänger (mit und ohne Vorkenntnisse)

Dieser Kurs vermittelt die orientalische Tanzkunst im ägyptischen Stil, angefangen bei den Grundlagen.

Die grundlegenden und später auch fortgeschrittenen Tanztechniken werden als Handwerkszeug vermittelt um der Seele des Tanzes und seiner maßgebenden Grundlage - der Musik – Ausdruck verleihen zu können und dem Charakter des ägyptischen Stils entsprechend von innen nach aussen zu tanzen („Dance from the core“ -Lucy, Tänzerin aus Ägypten). 

Die Improvisationsfähigkeit aber auch die Merkfähigkeit werden durch das Erlernen freien tanzens auf der einen und Choreographiearbeit auf der anderen Seite geschult und gestärkt.

Auch die Gesundheit kann durch dieses Kursangebot profitieren. So werden gerade im ägyptischen Stil viele Muskelgruppen im Rumpfbereich angesprochen und sanft trainiert, dadurch die Organe sanft massiert und auch die Haltung verbessert (auch hier wieder innen und aussen ;) )

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Unterrichts ist die Vermittlung von Hintergrundwissen, zur passenden Zeit unterhaltsam eingestreut.

Probieren sie aus was einer der ältesten Tänze der Welt für sie tun kann – jeder wird individuell gefördert und korrigiert.

------------------------------

WS mit Elisa 

Kursbeschreibung: Tribal Technik für Improvisation nach BlackSheep BellyDance und Fusion 

Level: Anfänger mit Vorkenntnissen

Nach einem körperkräftigendem Warmup wird Elisa mit euch nach der Arbeit an Haltung grundlegend das schnelle und langsame Bewegungsrepertoire des BlackSheep BellyDance-Formats durchgehen und auf zusätzliche Feinheiten der Körperisolation für den Tribal Fusion eingehen um verschiedene Kombinationen zu schaffen.

Schritt für Schritt setzen wir auf die Bewegungen verschiedene Zimbelabfolgen - das Instrument der Tänzerin.

Bitte Zimbeln mitbringen. 

-------------------------------------------------------------

Dieser Kurs ersetzt kein ärztliches Behandlung- oder Therapieangebot. Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Dozentin übernimmt keine Haftung für Unfälle auf dem Weg zum Seminar, während des Seminars und den Rückweg. Bitte konsultieren sie im Zweifelsfalle einen Arzt um ihre Eignung für sportliche Aktivitäten zu bestätigen.

Wo: Tannenbergstr. 4b in Remscheid-Lüttringhausen

Wann: Hanan: 11-13 Uhr, Elisa: 13.15-15.15 Uhr 

Kosten: Ein Kurs 35€, Beide Kurse 60€

Anmeldung unter ElisaSahasrara@gmx.de

**************************************

**************************************

09.12.2017  (Sa) Federfächer & TF Technik Projekt mit Lisa Müller-Albrecht in Remscheid 

42899 Remscheid Lüttringhausen

Info über Lisa Müller-Albrecht

~ Workshops Zweiter Teil ~

9. Dezember 2017 

Workshop 3: "Grow and flow!"

11-13 Uhr 
Lang gestreckte Posen und fließende Bewegungen durch den Raum- Extension für Fusion-TänzerInnen ist das Thema dieses Workshops.

Nach einem intensiven Floor Barre- Warm Up werden die Grundbegriffe Alignment und Core Control und deren Bedeutung im Tanz erläutert und in den darauffolgenden Übungen angewendet. In kurzen Kombinationen mit viel Arm- und Beinarbeit erlernt Ihr Bewegungen, die Eurem Repertoire eine elegante Note verleihen.

Level: Offen 

Workshop 4 (Federfächer-Projekt Teil 2): „You and me“

13.15-16.15 Uhr 

In diesem Workshop lernt ihr zunächst die Grundbegriffe des Tanzes mit Federfächern kennen: Handhabung, schöne Posen und effektvolle Bewegungen mit den Fächern. Darauf aufbauend werden die erlernten Elemente mit Tribal Fusion Moves kombiniert und komplexe Bewegungsabläufe erarbeitet. So entsteht nach und nach eine dynamische Choreografie mit Federfächern, weiblich und elegant, die gespickt ist mit Tribal Fusion-Raffinessen à la Lisa.

Level: Offen 

Workshops 1 und 3 einzeln buchbar, je 35€. Zusammen, 65€.

Federfächer-Projekt: 90€

Komplettes Projekt (Alle Workshops): 140€ 

(Teilzahlungen möglich)

Anmeldung unter ElisaSahasrara@gmx.de

https://www.facebook.com/events/1868032980107864/

**************************************

**************************************

16.12.2017 (Sa) ZIMBELPROJEKT in Wesel 

ZIMBELTANZ mit Sahéla, Einstieg bei entsprechenden Kenntnissen möglich.

Level Fortg.  Sa. 10.30 - 13.00

Für Tänzerinen mit einigen Jahren Tanz- und Zimbelerfahrung, für Zimbellehrerinnen, für Zimbelbegeisterte mit flotten Fingern. 

Du lernst Kombis und Choreos aus Sahélas Auftrittsrepertoire, natürlich in Sahélas Geschwindigkeit...

Termine:

19.8., 23.9., 28.10., 25.11., 16.12.2017, 27.1.2018

Preise: 

35,- € pro WS Einzelbuchung, Alle Termine des Halbj.: 30,-€ pro WS

Bei Einzelbuchung bitte die gewünschten Termine angeben. 

www.sahela.de

**************************************

**************************************

23.-25.03.2018(WE) Aladins Oriental Festival in Bonn & Sankt Augustin(Germany)

SAVE THE DATE for the new edition of

Aladins Oriental Festival in Bonn & Sankt Augustin(Germany)

23.03. - 25.03.2018 workshops

24.03.2018 show / bazaar / contest / open stage

information coming soon:

www.tanzstudio-aladin.de 

www.facebook.com/aladinsorientalfestival 

**************************************

**************************************

14.04.2018 (Sa) "Im Zeichen des Orients" in Herne

Workshops, Show, Basar

https://uptodance.jimdo.com/events/events-2018/im-zeichen-des-orients-2018/

**************************************

**************************************

28.-30.09.2018 "BLACK FOREST TRIBAL FEST 2018" Schwarzwald

Save the Date

Zum Facebook Event